Hard- und Software-Rücksetzung des Tolino Tab 80

Vorsichtsmaßnahmen vor dem Hard Reset

Um den Format Tolino Tab 80 Hard Reset Code Prozess abzuschließen, braucht es einige Zeit, also laden Sie zuerst Ihren Akku,
Sichern Sie Ihre wichtigen Daten, wenn möglich, und nehmen Sie in den meisten Fällen SIM- und SD-Karte heraus. Denn Ihre Daten können nicht vom Telefon wiederhergestellt werden, wenn einmal während des Reset-Prozesses verloren.
SuperGeekForum empfiehlt ein Backup aller Daten Ihres Tolino Tab 80 vor dem Hard-Reset auf einem externen Gerät, einer Festplatte, einem Raid-System oder einem Datenträger zu erstellen.
Weil es unmöglich ist, Ihre Daten von Ihrem Tolino Tab 80 nach einer Formatierung oder einem Hard-Reset wiederherzustellen, ist ein Online-Backup immer wichtig.
Erstellen Sie also zuerst ein Backup
Wenn sich das Telefon aufhängt, versuchen Sie, die Einschalttaste des Tolino Tab 80 etwa eine Minute lang gedrückt zu halten, um das Telefon neu zu starten, was die meisten Probleme löst.
Tolino Tab 80 soft formatieren Soft reset über das Menü Einstellungsoptionen
Gehen Sie in das Hauptmenü und wählen Sie Einstellungen
Öffnen Sie den Ordner Sichern und Zurücksetzen und wählen Sie Werksdaten zurücksetzen.
tippen Sie auf Telefon zurücksetzen und lesen Sie die Warnung, wenn sie erscheint. und wählen Sie alles löschen.
Das war’s mit dem Zurücksetzen
Soft Reset :: Tolino Tab 80 formatieren
Soft Reset TOLINO Tab 8.0″

Drücken und halten Sie zunächst die Power-Taste. Hard Reset TOLINO Tab 8.0
Wählen Sie aus dem Menü, das auf dem Bildschirm erscheinen sollte, Ausschalten und tippen Sie dann auf OK.
Warten Sie einen kurzen Moment.
Halten Sie anschließend erneut die Einschalttaste gedrückt, um das Gerät wieder einzuschalten. Hartes Zurücksetzen TOLINO Tab 8.0
WARNUNG!
/“/#/devices/tolino/tolino-tab-80/error/?in=softreset_de“>

Dieser Hard-Reset-Prozess löscht alle Daten von Ihrem Mobiltelefon. Der oben beschriebene Hard-Reset-Prozess kann Ihr Gerät beschädigen und erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

Wie man das Tolino Tab 80 formatiert und zurücksetzt

Hard Reset TOLINO Tab 8.0″ Erste Methode:

Halten Sie zunächst die Power-Taste gedrückt, um das Gerät auszuschalten.Hard Reset TOLINO Tab 8.0
Danach gehen Sie ins Menü, suchen und wählen Sie Einstellungen.
Im nächsten Schritt wählen Sie Backup & Reset und tippen auf Factory data reset.Wipe data TOLINO Tab 8.0
Wählen Sie dann Gerät zurücksetzen und wählen Sie Alles löschen, um den Vorgang zu bestätigen.
Gut gemacht! Sie haben soeben einen Hard-Reset-Vorgang durchgeführt!

Zweite Methode:

Schalten Sie zunächst das Gerät ein, indem Sie die Power-Taste drücken.Hard Reset TOLINO Tab 8.0
Halten Sie dann die Tasten Lauter + Ein/Aus für einige Sekunden gedrückt.HardReset TOLINO Tab 8.0
Lassen Sie die gehaltenen Tasten los, wenn Sie den Android Robot sehen.Master Reset TOLINO Tab 8.0
Um in den Wiederherstellungsmodus zu gelangen, halten Sie die Einschalttaste für einige Sekunden gedrückt.Hard Reset TOLINO Tab 8.0
Wählen Sie im Menü „Daten löschen/Werksreset“, indem Sie mit der Lautstärketaste scrollen und mit der Einschalttaste die Optionen auswählen.Factory Reset TOLINO Tab 8.0
Tippen Sie auf „Ja“, um den Vorgang zu bestätigen, wenn Sie sicher sind, dass Sie alle Ihre Daten löschen möchten.
Verwenden Sie die Power-Taste, um die Option „Jetzt können Sie Ihr System neu starten“ zu akzeptieren.Factory Reset TOLINO Tab 8.0
Erfolgreich! Der Hard-Reset ist abgeschlossen!
Dies ist, wie einfach können Sie das Gerät Hard Reset für mehr können Sie folgen Sie uns auf Social Sites Facebook SuperGeekForum, Twitter

WARNUNG!
Dieser Hard-Reset-Prozess wird alle Daten von Ihrem Handy löschen Der oben genannte Hard-Reset-Prozess kann Ihr Gerät beschädigen, Sie tun dies auf eigene Gefahr.

Warnung! für Format & Reset Tolino Tab 80

Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihr Handy zurückzusetzen oder zu formatieren oder zu rooten oder zu entsperren. Wir sind nicht verantwortlich für jegliche Art von Verlust für Sie oder Ihr Handy.
Beim Durchführen eines „Factory Reset“ werden alle Benutzerdaten geloescht. Sie MÜSSEN eine ordnungsgemäße Sicherung vornehmen, bevor Sie einen Werksreset und ein Web-Update durchführen.

Eingangssignal außerhalb des Bereichs

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Fehler „Eingangssignal außerhalb des Bereichs“ auf Ihrem Computerbildschirm zu beheben.

Führen Sie den Gerätemanager im abgesicherten Modus aus

Wenn das Problem durch die Anzeigeeinstellungen oder Gerätetreiber verursacht wird, starten Sie im abgesicherten Modus und ändern Sie die Einstellungen im Geräte-Manager.

Starten Sie den Computer im abgesicherten Modus neu.

Verringern Sie im abgesicherten Modus die Auflösung Ihrer Grafikkarte auf die native Auflösung Ihres Monitors.

So können Sie die Bildschirmauflösung eines Monitors anzeigen oder ändern.
Wenn Sie die Bildschirmauflösung geändert haben, starten Sie den Computer neu, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Wenn die Auflösung unterstützt wird oder die vorherigen Schritte nicht geholfen haben, empfehlen wir Ihnen, die Treiber für Ihren Monitor und Ihre Grafikkarte neu zu installieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Öffnen Sie im abgesicherten Modus den Windows-Geräte-Manager.

So öffnen Sie den Windows-Geräte-Manager.

Erweitern Sie im Gerätemanager die Abschnitte „Anzeigeadapter“ und „Monitore“ und entfernen Sie jedes der in diesen beiden Abschnitten aufgeführten Geräte. Sie können dies tun, indem Sie jedes Gerät markieren und die Entf-Taste drücken.

Sobald die Anzeigeadapter und Monitore entfernt sind, starten Sie den Computer neu und lassen Sie Windows die Treiber für diese Geräte neu installieren. Wenn Windows die benötigten Treiber nicht finden kann, lesen Sie den Abschnitt Computertreiber.

Hardware-Ausfall oder Fehlfunktion

Wenn Ihr Monitor nach Ausführung der obigen Schritte immer noch die Fehlermeldung „Eingangssignal außerhalb des Bereichs“ anzeigt, haben Sie möglicherweise einen defekten Monitor oder eine defekte Grafikkarte. Versuchen Sie eine oder beide der folgenden Möglichkeiten, um festzustellen, ob der Monitor oder die Grafikkarte möglicherweise defekt ist.

Schließen Sie den Monitor an einen anderen funktionierenden Computer an. Wenn der Monitor auf einem anderen Computer funktioniert, hat Ihr Computer möglicherweise eine defekte Grafikkarte.
Leihen Sie sich einen funktionierenden Monitor und schließen Sie ihn an Ihren Computer an. Wenn dieser Monitor funktioniert, ist Ihr Monitor wahrscheinlich defekt und sollte ersetzt werden. Wenn dieser Monitor nicht funktioniert, hat Ihr Computer wahrscheinlich eine defekte Grafikkarte.

El Bitcoin pierde los 50K tras el baño de sangre de Wall Street: Market Watch

A pesar de que ayer se acercó a los 53.000 dólares, el bitcoin no ha podido mantener su racha y ha caído por debajo de los 50.000 dólares. Esto sucede mientras Wall Street también recibe una paliza.

El empeño del bitcoin por superar los 50.000 dólares ha sufrido un ligero desvío, ya que la criptodivisa ha vuelto a caer por debajo de ese nivel. La mayoría de las monedas alternativas también se han estancado desde las ganancias de ayer, y la capitalización del mercado lucha por mantenerse por encima de los 1,5 billones de dólares.

El bitcoin parece estar muy correlacionado con los mercados tradicionales, ya que los principales índices también bajaron ayer considerablemente. El índice compuesto del NASDAQ bajó un 2,7%, el NASDAQ 100 bajó un 2,88, mientras que el S&P 500 bajó más de un 1%.

El Bitcoin cae por debajo de los 50.000 dólares

Desde que el BTC cayó en picado hasta los 43.000 dólares durante el fin de semana, la principal criptodivisa ha ido aumentando su valor gradualmente. En los últimos días, los alcistas se mostraron especialmente activos y empujaron el activo hacia el norte.

Esto condujo a la jornada de ayer, principalmente positiva, en la que el Bitcoin System subió hasta casi 53.000 dólares, un precio que se convirtió en el nivel más alto en diez días.

Sin embargo, los osos interfirieron en este punto y llevaron a la criptodivisa hacia el sur de nuevo. En las horas siguientes, el BTC se desplomó hasta los 49.000 dólares, y aunque ha recuperado algo de terreno desde entonces, sigue luchando justo por debajo de los 50.000 dólares en el momento de escribir estas líneas.

Este nivel en particular sigue siendo el primer y principal obstáculo de BTC en su camino hacia el norte. Si el activo logra conquistarlo con decisión, las siguientes líneas de resistencia son 52.000 $, 53.150 $ y 54.000 $.

Por otro lado, los indicadores técnicos informan que los niveles de soporte que podrían contener una posible caída del precio se encuentran en 48.000 $, 47.200 $ y 46.000 $.

Las altcoins también luchan

El mercado de altcoins también ha disfrutado de los últimos días, con frecuentes ganancias de dos dígitos. Sin embargo, la mayoría de las altcoins se han estancado o han retrocedido en 24 horas.

Ethereum superó brevemente los 1.600 dólares, pero una ligera corrección ha llevado a la segunda mayor criptomoneda a bajar hasta los 1.560 dólares. ADA (-3%), Binance Coin (-3%), Polkadot (-3%), Litecoin (-4%), Chainlink (-3%) y Bitcoin Cash (-3%) también están en rojo.

La única excepción en el top ten viene en forma de Ripple. XRP ha añadido un 2% de valor desde ayer y cotiza por encima de los 0,45 dólares.

Las altcoins de menor y mediana capitalización presentan más fluctuaciones. Chiliz lidera el campo de los ganadores con un aumento del 55% a 0,11 dólares después de que se conociera la noticia de que el proyecto de blockchain ampliará sus servicios también a los Estados Unidos.

Le siguen Enjin Coin (50%), Hedera Hashgraph (24%), Decentraland (22%), Arweave (22%) y ZKSwap (20%). En cambio, Curve DAO Token (-10%), Voyager Token (-10%), Fantom (-9%), Polygon (-8%), NEM (-8%) y Reserve Rights (-6%) son las que más han perdido desde ayer.

La capitalización del mercado de criptomonedas ha caído en 60.000 millones de dólares desde el máximo de ayer y se sitúa justo por encima de los 1,5 billones de dólares.

Hacker si dichiara colpevole di ricattare Adafruit, Bleacher Report e altri siti per bitcoin

Ha anche gestito una truffa di „gestione della reputazione“.

Un cipriota si è dichiarato colpevole di aver hackerato e ricattato diverse società statunitensi. Joshua Epifaniou ha ammesso la frode informatica e ha pagato $ 600.000 in restituzione alle sue vittime.

È stato estradato da Cipro e sarà condannato il 3 marzo

Epifaniou ha gestito quello che ha descritto come uno schema di „pirateria informatica, estorsione, ricatto [e] bluff“ dal 2014 al 2016. Usando alias che includevano „Charley Sullivan“ e „Richard Charley“, ha scelto obiettivi in base alle loro classifiche di traffico di Alexa. Ciò lo ha portato a diverse attività online ben note, tra cui il sito sportivo di proprietà di Turner Broadcasting Bleacher Report , la società di elettronica fai-da-te Adafruit e il portale di giochi con sede in California Armor Games.

Epifaniou ha sfruttato le vulnerabilità della sicurezza o ha collaborato con i co-cospiratori per accedere a informazioni sensibili di queste società, quindi ha chiesto un riscatto in bitcoin in cambio del non rilascio pubblico. Secondo un’accusa , ha minacciato di pubblicare online l‘ intero database degli utenti di Bleacher Report , estorcendo con successo circa $ 19.000 in bitcoin da Turner. (Epifaniou apparentemente aveva accesso solo a una parte del database, che ha ricevuto da un cospiratore.) Armor Games ha pagato $ 1.650 in bitcoin dopo aver violato la sua rete di computer e minacciato di rilasciare l’account utente ei dettagli di pagamento.

Un atto d’accusa separato dall’Arizona afferma che Epifaniou ha preso di mira anche il sito di reclami dei consumatori Ripoff Report

Come parte di questo programma, ha ottenuto l’accesso ai record Ripoff Report e alle aziende mirate con servizi di „gestione della reputazione“, eliminando almeno 100 reclami e addebitando circa $ 3.000 a $ 5.000 per ciascuno.

Epifaniou si è dichiarato colpevole di un’accusa di cospirazione per frode informatica e un’altra di aver ottenuto informazioni da un computer protetto. Ogni accusa comporta un massimo di cinque anni di carcere e il suo patteggiamento raccomanda quasi cinque anni di detenzione seguiti da tre anni di rilascio controllato. Ha anche accettato di lavorare come investigatore sotto copertura per il governo degli Stati Uniti.

Bitcoin ist nichts anderes geworden als das neue Che Guevara-T-Shirt

Bitcoin versprach, eine neue Normalität in der Finanzwelt zu schaffen, aber es stellte sich heraus, dass es nichts anderes ist als die alte Normalität mit einem neuen Gesicht.

Das Wunder des Universums ist, dass es immer in Bewegung ist und sich deshalb alles mit der Zeit verändert. So kann alles morgen schon etwas ganz anderes sein – ohne Garantie.

Karl Marx drückte dies brillant mit dem Satz aus: „Alles, was fest ist, zerfließt zu Luft.“ So war es auch beim Bitcoin (BTC), der sich im Laufe der Jahre gewandelt hat und von einer Cypherpunk-Idee zu einem einfachen Che-Guevara-T-Shirt geworden ist.

Sei deine eigene Bank

Die folgenden Worte, die Eric Hughes in „A Cypherpunk’s Manifesto“ veröffentlichte, waren die große Orientierung der Entwickler bei der Schaffung von E-Cash, oder elektronischem Geld, das universell, privat und ohne Kontrolle ist:

„Wir, die Cypherpunks, widmen uns dem Aufbau anonymer Systeme. Wir verteidigen unsere Privatsphäre mit Kryptographie, mit anonymen Mail-Weiterleitungssystemen, mit digitalen Signaturen und mit elektronischem Geld.“

Aus dieser Idee ist Bitcoin entstanden, ein dezentrales Geld, das sich an der Privatsphäre orientiert und bei dem jeder seine eigene Bank ist.

„Die Kanzlerin steht am Rande einer zweiten Rettungsaktion für Banken“: Dieser Satz aus der „Times“ ist sogar für immer im Entstehungsblock der Bitcoin-Blockchain festgehalten. Doch die Zeit hat Bitcoin verändert, und aus einem kleinen Kreis von Kryptographen hat BTC die Welt erobert und ist beim Internationalen Währungsfonds, der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, der G-20 und der G-8 angekommen. Wer weiß – vor dem Mond kann es auch den Mars erreichen.

So wie sich Bitcoin veränderte, so veränderten sich auch die Ideen um ihn herum. Der Wunsch nach Privatsphäre wich dem „zum Mond“, und die Frucht eines Manifests wurde nur ein weiteres Produkt dessen, was wir „bekämpfen“ wollten.

Nur das nächste Allzeithoch

Heute feiern wir statt der Phrasen „include unbanked people“ und „be your own bank“, dass große traditionelle Banken für Bitcoin-Depotservices werben. Anstelle von „Privatsphäre“ stürzen wir uns auf Selfies mit Dokumenten, auf der Suche nach höheren Limits für Trades, Leverage, Optionen und Futures. Wir freuen uns, dass milliardenschwere Fonds und große Unternehmen und Konzerne so viel Bitcoin kaufen, wie sie können, in dem Glauben, dass sie nun auch „Bitcoiners“ sind.

In der Politik gibt es eine Redewendung, die besagt, dass wenn man etwas so gut und so wunderbar gemacht hat, um die Welt zu verändern, dass sogar die Gegner einem applaudieren, es bedeutet, dass man alles falsch gemacht hat.

Wir applaudieren den großen Kapitalisten – jenen, die von den Regierungen gerettet wurden, jenen, die die Wirtschaftskrisen verursacht haben, und eben jenen Banken, die uns ins Gesicht spucken. Wir sind glücklich, heute neben ihnen zu sitzen und ihnen unseren Bitcoin zu verkaufen, im Glauben, dass sie uns lieben.

Wir feiern, dass Länder „Regulierungen“ für Bitcoin schaffen und betonen, dass es „Sicherheit“ für die Krypto-Industrie bringt, und wir sind „stolz“ zu sehen, dass die größten Unternehmen auf dem Markt mit den Behörden zusammenarbeiten, um Hacker und böswillige Agenten zu „enttarnen“.

Viele große Spieler schämen sich dafür, dass Bitcoin von Hackern benutzt wird, und sie vergessen die Geschichte von BTC und sein Hauptziel: anonymes Geld zu sein.

Wir akzeptieren es, unsere Privatsphäre aufzugeben, um mit denjenigen am Tisch zu sitzen, die wir ständig kritisieren, und denken, dass sie uns wirklich lieben, während sie in Wirklichkeit nur auf Profit aus sind.

Die Revolution, die nie kam

„Fiat ist eine Scheißmünze“ auf Dollarscheine zu stempeln ist wie ein „unabhängiger“ Teenager zu sein, der beschließt, alleine zu leben, dessen Eltern aber die Miete zahlen, das Essen kaufen und die Wäsche machen. Was zählt, ist der Dollarwert, den Bitcoin brechen wird – $30.000, $50.000, $100.000 oder $300.000 – Bestand, und fließen… Zum Mond.

„Fiat ist scheiße“, aber je mehr Bitcoin in US-Dollar wert ist, desto besser. Denn was zählt, ist, dass 1 Bitcoin immer gleichwertig zu 1 Bitcoin sein wird. Es kommt darauf an, wie viel ich gekauft habe und wie viel ich zu verkaufen hoffe, um mehr zu kaufen.

Wir sind so weit gegangen, dass wir „dumme“ Leute gefunden haben, die Bitcoin für Pizzen getauscht haben oder wie Sirius gehandelt haben, der 5.000 BTC verkauft hat, um die erste Bitcoin-Börse zu gründen. Halten, halten und halten, damit es immer mehr wert sein kann – das habe ich gerade gehört.

Akkumulieren, akkumulieren, akkumulieren und mehr und mehr Wert in Bitcoin ansammeln. Schließlich ist es das „digitale Gold“ und die „Wertreserve“ einer neuen Ära. Aber die neue Normalität ist nichts anderes als die alte Normalität mit einem neuen Gesicht.

Die Wale wurden von Namen wie „Joe007“ zu Paul Tudor Jones, MassMutual, MicroStrategy und anderen „institutionellen“ Investoren – dieselben, die von der Regierung gerettet werden, wenn ein Bankrott bevorsteht.

Dagegen habe ich nichts einzuwenden. Schließlich waren „Lamborghini“ und „Bitcoin-Lifestyle“ bereits Teil dieses Marktes, und die Welt ist, wie alle Dinge, immer im Wandel.

Ich kaufe meinen Bitcoin genauso gerne, wie ich mir ein Che-Guevara-T-Shirt kaufe und eine Zigarette anzünde, in dem Glauben, dass ich das System „bekämpfe“, während ich darauf warte, dass meine Mutter mir das Abendessen bringt.

To the moon. Oder besser, „zum Mars“, im Stil von Elon Musk.

Bitcoin Bloodbath – What’s Next in the Crypto Market?

The Bitcoin and crypto market is now in a real nosedive. Most cryptocurrencies today suffered a double-digit price loss.

Exactly three days ago, the Bitcoin price reached its all-time high at just under $ 42,000. Today, the popular cryptocurrency struggled to keep the $ 30,000 mark.

Many traders and analysts warned of a major correction months ago and now it seems to be the time.

Now Bitcoin is trading for $ 32,600 and Ethereum for under $ 1000. That said, the crypto market has fallen more than 20 percent from recent highs. Here is some key data about this correction and what analysts think will happen next.

How much was liquidated?

Before the correction, the crypto market was extremely overbought. The funding rates of the futures markets were at an extremely high level of 0.1 percent per eight hours for Bitcoin. The Funding Rate is the fee that long positions pay to short positions on a recurring basis.

These high funding rates meant that long positions paid a large amount of short positions to stay long. ByBt has liquidated more than $ 2.8 billion in leveraged crypto positions in the past 24 hours.

Much of that capital was in Bitcoin and Ethereum futures markets. This represents one of the biggest liquidation days in the cryptocurrency market. Despite the correction, funding rates in the crypto futures markets remain high.

What’s next?

Bitcoin’s ongoing correction also appears to be a by-product of macro trends. The US dollar index, which tracks the US dollar against a basket of foreign currencies, has risen 0.6 percent in the past 24 hours. That might not sound like much, but in a market worth trillions of dollars, small shifts have global implications.

Bitcoin Jack analyst, who was one of the most accurate analysts over the past year, says he is derisking his portfolio given the bouncing US dollar along with other macro trends:

Despite this macro backdrop, many say that crypto fundamentals are better than ever.

Bitcoin is fighting for momentum

As mentioned earlier, Bitcoin is currently trading at $ 32,600. This is a remarkable recovery from its morning low of just under $ 30,000.

The rebound from these lows has been encouraging so far, but the bulls need to maintain their upward momentum for this to be a real reversal.

This sell-off seems to have been driven primarily by the spot market, as sell orders were massively stacked on exchanges like Coinbase.

One trader stated that there must be a lot of support somewhere on the buy side – possibly derivatives or TWAP purchases – that countered this and allowed the under $ 30,000 region to act as support.

“There is a bullish argument here because Spot was sold very aggressively, but it did not hit a new low. So something is catching this sale. „

Carolina Panthers-Star Russel Okung erhält die Hälfte seines 13-Millionen-Dollar-Gehalts in Bitcoin.

Carolina Panthers Offensive Lineman Russell Okung sagte, er wurde in Bitcoin bezahlt, nachdem er fast zwei Jahre lang darum gebeten hatte, in der Kryptowährung bezahlt zu werden.

Carolina Panthers Offensive Lineman Russell Okung sagte, er wurde in Bitcoin bezahlt, nachdem er darum gebeten hatte, fast zwei Jahre lang in der Kryptowährung bezahlt zu werden.

Carolina Panthers Offensive Lineman Russell Okung erhält jetzt Berichten zufolge die Hälfte seines Gehalts in Bitcoin. Der Profi-Football-Spieler ist seit Jahren ein starker Bitcoin-Befürworter, und er hat seit Mai 2019 darum gebeten, in Bitcoin bezahlt zu werden. Am Dienstag tweetete er dann, dass er „in bitcoin bezahlt“ wurde.

Allerdings erhält Okung bitcoin nicht direkt von den Carolina Panthers, sondern über einen Drittanbieter-Zahlungsdienst namens Strike, eine Anwendung, die von Zap Solutions Inc. entwickelt wurde und Menschen hilft, einen beliebigen Prozentsatz ihres Gehaltsschecks in bitcoin umzuwandeln.

Die Panthers werden Berichten zufolge einen Teil von Okungs 13 Millionen Dollar Gehalt in Bitcoin bezahlen.

Im Rahmen der aktuellen Vereinbarung werden die Panthers Berichten zufolge einen Teil von Okungs 13 Millionen Dollar Gehalt an Strike zahlen, die Okung in Bitcoin bezahlen werden. Okung ist der bestbezahlte Spieler der Panthers für diese Saison.

Seine Gehaltsvereinbarung wird intern von den Panthers gehandhabt, erklärte CNBC und fügte hinzu, dass die National Football League und die Spielergewerkschaft bis zur Ankündigung am Dienstag nichts von Okungs Vereinbarung wussten. Allerdings haben sie nicht versucht, die Vereinbarung für ungültig zu erklären oder offiziell zu unterschreiben. Ein NFL-Sprecher Brian McCarthy sagte der Publikation:

„Es gab nichts zu unterschreiben. Die Vereine bezahlen die Spieler in US-Dollar. Was die Spieler oder seine Agenten mit dem Geld machen, ist ihnen überlassen.“

Der berühmte Fußballspieler ist voll des Lobes für Bitcoin.
Okung sagte in einem Statement, dass Geld mehr als eine Währung ist; es ist Macht. Die Art und Weise, wie Geld von der Entstehung bis zur Verbreitung gehandhabt wird, ist Teil dieser Macht. In Bitcoin bezahlt zu werden, ist der erste Schritt, aus der korrupten, manipulierten Wirtschaft auszusteigen, die wir alle bewohnen, fügte er hinzu. Der Profi-Football-Star tweetet häufig über bitcoin. „Sie können ‚x‘ ein Jahr zu machen und beobachten Sie es langsam mit der Inflation erodieren oder Sie können Ihr hart verdientes Geld mit bitcoin schützen, „Er schrieb nach der Ankündigung, dass er in der Kryptowährung bezahlt wurde.

L’etereum, XRP Prices Spike come Bitcoin fa la storia

Il prezzo del Bitcoin ha raggiunto un nuovo livello in tutti i tempi, e anche le risorse alternative di crittografia come l’Ethereum e l’XRP stanno provando l’amore.

In breve

  • Bitcoin ha superato il suo prezzo più alto di tutti i tempi.
  • Anche gli Altcoin come Ethereum e XRP stanno ricevendo una notevole spinta.
  • ETH è salito del 10% mentre l’XRP di Ripple è salito dell’8%, godendo entrambi dei massimi annuali.

Se Bitcoin è legato a un razzo in rotta verso la luna, potrebbe essere il ponte di qualche altra risorsa crittografica.

L’Ethereum e l’XRP, la seconda e la terza più grande moneta criptata in termini di valore di mercato, hanno, beh, capitalizzato l’ascesa del Bitcoin e stanno registrando guadagni significativi, con picchi annuali e volumi record.

Prezzo dell’etereum e aspettative dei ETH 2.0

Mentre Bitcoin sta facendo la storia, superando oggi il suo prezzo più alto di tutti i tempi, Ethereum è pronta a lanciare il suo atteso aggiornamento ETH 2.0, che promette di risolvere buona parte dei problemi della rete.

L’aggiornamento sposta la rete da un meccanismo di consenso di prova del lavoro (proprio come quello di Bitcoin Compass) ad una catena di blocco di prova del lavoro; fa tutto parte di un piano per rendere la rete scalabile ed efficiente, alla fine in grado di supportare centinaia di migliaia di transazioni al secondo. È un passo fondamentale per il futuro dell’ecosistema che è stato costruito sull’Ethereum: contratti intelligenti, dapps, e progetti di finanza decentralizzata (DeFi), per esempio.

I trader di Crypto sono pienamente consapevoli della posta in gioco e anticipano l’azione.

La scorsa settimana il prezzo dei ETH ha raggiunto il massimo annuale di 623 dollari. Mentre è sceso considerevolmente proprio nello stesso periodo in cui Bitcoin ha quasi perso 3.000 dollari al suo prezzo, oggi è di nuovo in rialzo: un salto del 10% nelle ultime 24 ore e trading per circa 605 dollari.

Inoltre, il tasso al quale il prezzo dei ETH sta salendo sta accelerando di recente. Si può pensare all’inclinazione sui grafici dei prezzi come a un tachimetro in un’auto: più l’angolo è piatto, più la velocità è bassa.

Già a marzo i prezzi salivano lentamente; l’angolo di tendenza sui PF era di 8°. A questo ritmo, il rischio di un „incidente“ sulla strada del trading è molto basso. Ma, a novembre, i trader hanno calpestato il gas, portando l’angolo a circa 33° (o quattro volte più veloce rispetto a marzo).

E, negli ultimi tre giorni, con l’avvicinarsi dell’ETH 2.0, tale angolo è arrivato a quasi 75°. Troppo veloce, troppo furioso?

Il numero XRP sale. Effetto Bitcoin o hype DeFi?

Nel frattempo, per non essere da meno, anche l’XRP di Ripple è di nuovo in salita. Infatti, l’XRP è passato da uno degli asset cripto con le peggiori performance nel 2018 e nel 2019 a uno dei migliori investimenti altcoin che un trader avrebbe potuto fare nel 2020.

La scorsa settimana, il prezzo del token è salito da $0,32 a $0,46 entro 24 ore.

Da allora, è solo salito, recuperando da una correzione che ha coinciso con la caduta di Bitcoin il 25 novembre, ed è ora a 0,65 dollari. Il suo massimo annuale era di 0,78 dollari il 24 novembre.

L’aumento sembra essere causato principalmente dall'“effetto Bitcoin“ (cioè come aumenta l’interesse per il Bitcoin, così anche l’interesse per gli altcoin, in particolare quelli maggiori come l’XRP). Tuttavia, esso potrebbe anche essere in parte attribuito alle aspettative intorno al progetto Spark. Spark è una piattaforma che offrirà un airdrop a tutti gli hodlers di almeno 10 XRP nei loro portafogli.

Non c’è niente come la prospettiva di denaro gratuito per eccitare la gente.

Yearn Finance consumes Pickle without voting for governance

Yearn Finance took over Pickle Finance following a hack.

New strategies, returns and tokens will be available for farmers.

The PICKLE price rises and falls as YFI drops 9%.

The decentralized financial platform Yearn has absorbed the Pickle Finance protocol

The move follows a hack over the weekend that resulted in the loss of $ 20 million in stabkecoins, but the community had no say in the decision.

Bitcoin Pro has partnered with, or rather absorbed, Pickle Finance in an effort to increase rewards for bettors and pay off some of the victims of the flash loan attack that happened on November 21.

Yearn founder Andre Cronje’s announcement said this was done to reduce duplication of work and increase specialization. Pickle was cloned from Yearn Finance, which launched a “backscratcher” vault earlier this month, as its Jars are based on the old protocol v1 vaults.

Some argue that the takeover makes sense given that they share the same code. Yearn would be able to introduce new strategies for stablecoin yield farming that Pickle is offering.

What, no vote on governance?

Usually with major decisions for DeFi protocols there is a vote on governance, however, this is also often manipulated by whales which calls the whole premise into question.

A member of Yearn’s team, using the pseudonym „tracheopteryx.eth“ [@tracheopteryx], explained why a governance vote was not necessary.

The partnership will include the merger of Yearn’s v2 chests and Pickle Jars in addition to their Total Locked Value (TVL). Since creating a new vault is permissionless, there is apparently no need to vote on it.

Additionally, the rewards will come in the form of Pickle tokens and something called DILL, which can be locked in over time for better returns. They can also be used for the governance of these chests or “gauges” as they will be called. This does not affect YFI holders so, again, no voting is necessary.

The Pickle team will migrate to Yearn and a new token called PICKLE will be launched to track the losses from the recent Evil Jar exploit. These tokens will be distributed proportionally to the victims of the attack.

Wild Card City Bewertung

Suchen Sie nach einem perfekten Ort, um zu würfeln, Rollen zu drehen oder Ihre Karten auf den Tisch zu legen? Der Ort, der sich um seine Spieler kümmert, hat viel zu bieten und ist gleichzeitig lebendig und interessant. Wenn dies der Fall ist, wenden Sie sich dem Slotty Vegas Casino zu. Es passt zu all diesen Kriterien und noch viel mehr.

Ein Blick wird zeigen, dass dies nicht nur eine gewöhnliche Spieleplattform ist. Hier begrüßt Sie jede Seite, die Sie öffnen, mit einer Kurzgeschichte oder sogar einem cleveren Lied. Wenn sie sich so viel Mühe geben, stellen Sie sich vor, wie hart das Team gearbeitet hat, um ein qualitativ hochwertiges Spielerlebnis zu bieten.

Wie diese Seite wirklich tut …

… Mit über 1000 Veröffentlichungen in der Spielebibliothek. Es gibt keine Möglichkeit, hier keinen Spaß zu haben, da es eine riesige Auswahl an gibtpokies, Tischspiele, Live-Veröffentlichungen und Video-Poker-Varianten sind genug, um Sie tagelang zu unterhalten.

Als ob das nicht beeindruckend genug wäre …

… Warten wir einfach, bis wir zu den Anreizen kommen, die diese Plattform bietet. Ihre Beschreibung hat den größten Teil dieser Überprüfung in Anspruch genommen. Stellen Sie sich also vor, wie vielseitig sie sind.

Spoiler-Alarm – Nehmen Sie sich etwas Zeit, um alle zu lesen, da dies einer der größeren Promotion-Bereiche ist, auf die wir in letzter Zeit gestoßen sind.

Erstreben Australische Spieler Dieses Casino verfügt über die richtigen Funktionen und ein großes Potenzial, um den besten Betreibern der Branche zur Seite zu stehen. Bevor wir jedoch das endgültige Urteil fällen können, wollen wir es genauer untersuchen und alle seine Geheimnisse preisgeben.