Beste Cardano Brieftaschen 2020 – Welche Brieftasche soll ADA wählen?

Cardano ist eine Blockkette der dritten Generation, wie sie es selbst genannt haben, die eine Vielzahl von Funktionen wie intelligente Verträge, dezentralisierte Anwendungen, Seitenketten und Mehrparteien-Berechnungen ermöglichen soll.

Wo bewahren Sie also Ihre Münzen auf?

Das Projekt wurde von der Blockchain-Entwicklungsfirma Input Output Hong Kong (IOHK) ins Leben gerufen und wird von Charles Hoskinson geleitet, der ein Mitbegründer von BitShares und Ethereum ist. Das Team hat sich zum Ziel gesetzt, drei Hauptbereiche der bestehenden Bitcoin Era Blockchain-Technologie zu adressieren. Erstens, historisch gesehen haben die erfolgreichsten Protokolle ein geschichtetes Design (z.B. TCP/IP) verwendet, und Kryptokuren können von demselben Prinzip der Schichtung profitieren. Zweitens zielt Cardano darauf ab, zukünftige Soft- und Hard-Gabeln unterzubringen, was für zukünftige Updates wichtig ist.

Cardano befindet sich derzeit in der „Bootstrap-Ära“. Das bedeutet, dass nur vorher festgelegte Benutzer die Kontrolle über das Netzwerk haben. Die Plattform wird in den vollen öffentlichen Einsatz gehen, wenn sich das Netz stabilisiert hat und die Mehrheit der Anteile im Umlauf ist.

Sobald Sie Ihre ersten Münzen gekauft haben, werden Sie sie von der Börse in Ihr eigenes Portemonnaie verschieben wollen, besonders wenn Sie planen, sie langfristig zu behalten.

Auf gehosteten Bitcoin Brieftaschen wie Coinbase oder Bitcoin Börsen wie Binance, Kucoin, Bittrex, Bitfinex oder Poloniex.

Wenn das Ihre Antwort ist, dann sollten Sie wissen, dass Sie den Besitz Ihrer Münzen einem großen Risiko aussetzen!

Diese Dienste verwahren Ihre privaten Schlüssel für Sie, was keine sichere Praxis ist, denn die einzige Möglichkeit, Ihre Münzen einzufordern, ist Ihr privater Schlüssel.

Wenn Sie es nicht wissen, sollten Sie diese Anleitung über den MtGox-Hack und private Schlüssel lesen.

bitcoin

Die Frage ist nun, wo Ihre Münzen aufbewahrt werden sollten

Außerdem muss man bei der Auswahl einer zuverlässigen Brieftasche nach folgenden Dingen suchen, unabhängig davon, ob es sich um eine Hardware- oder Software-Brieftasche handelt:

Kompatibilität – Die Brieftasche sollte auf verschiedenen Betriebssystemen kompatibel sein.
Benutzerfreundlichkeit – Elegante Benutzeroberfläche für eine schnelle und einfache Nutzung.
Entwickler-Community – Aktive Entwickler-Community für Wartung, Ideen, Support und Hilfe.
Sicherungs- und Sicherheitsfunktionen – Pin-Codes und Sicherungsschlüssel.

Kontrolle über private Schlüssel – Sie benötigen eine Brieftasche, in der Sie Ihre Schlüssel besitzen und kontrollieren können.
Arten von Brieftaschen

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Krypto-Münzen zu verwenden und so gibt es viele verschiedene Arten von Brieftaschen:

Desktop Brieftaschen – Diese Brieftaschen speichern den privaten Schlüssel für Ihre Münzen auf Ihrer Festplatte.

Mobile Brieftaschen – In diesen Brieftaschen können Sie die privaten Schlüssel für Ihre Münzadressen aufbewahren, und Sie können die Dinge direkt mit Ihrem Telefon bezahlen.

Web Wallets – Diese Wallets speichern Ihre privaten Schlüssel online und sind nur mit einem vom Benutzer festgelegten Passwort zugänglich.

Papiergeldbörsen – Dies sind private Schlüssel, die von einem Offline-Computer gedruckt werden.
Hardware-Portemonnaies – Dies sind physische Geräte, die dazu dienen, private Schlüssel elektronisch aufzubewahren und Zahlungen zu erleichtern.

Jetzt, da Sie wissen, worauf Sie bei einer Kryptogeld-Brieftasche achten müssen, werde ich die einzigartigen Eigenschaften der besten Brieftaschen zusammenfassen, die ein erfahrener Besitzer kennen muss.

Beste Cardano (ADA) Brieftaschen
Daedalus Brieftasche (Desktop)

Dies ist eine offizielle Brieftasche von Cardano Blockkette. Daedalus hält nicht Ihre Schlüssel und Sie haben die Kontrolle über Ihr Geld.

Daedalus basiert auf Electron, einer kampferprobten Open-Source-Entwicklungsplattform zur Erstellung von plattformübergreifenden Desktop-Anwendungen mit Javascript, HTML und CSS.
Es ist ein Full Node Desktop-Client, bei dem Sie die gesamte Blockkette herunterladen und auf eine Synchronisation warten müssen.

Er kommt in Form von drei Desktop-Anwendungen für Windows, MacOS und Linux.

Das Entwicklerteam hinter der Brieftasche behauptet auch, dass zukünftige Versionen es Drittentwicklern ermöglichen werden, ihre eigenen Anwendungen zu entwickeln, um die Funktionalität zu erweitern, wie z.B. die Möglichkeit, wiederkehrende Zahlungen einzurichten oder eine Kryptowährung gegen eine andere auszutauschen.

Diese Brieftasche hat jedoch einige erwähnenswerte Nachteile. Zum einen wurden noch keine Apps für iOS und Android entwickelt. Auf der Cardano-Roadmap können Sie nachsehen, wann dies wahrscheinlich ist.

Zum anderen kann Daedalus derzeit nur ADA aufnehmen, aber Unterstützung für Bitcoin (BTC) und Ether (ETH) soll demnächst kommen.